Ausbildung zum Tauchlehrer

Tauchlehrer werden nicht geboren, sondern Tauchlehrer werden als solche ausgebildet. Wer sich bei tauchen maßgeschneidert zur Tauchlehrerqualifikation anmeldet, ist nicht schon fertiger Tauchlehrer, sondern legt zu seinem Ziel einen bestimmten Weg zurück. Jeder Tauchlehrer hat eine große Verantwortung. Er steht für die Sicherheit beim Tauchen und auch für den Spaß beim Tauchen. Wir haben es uns zur Aufgabe gesetzt, den angehenden Tauchlehrern beides zu vermitteln. Darum nehmen wir uns sehr viel Zeit für die Ausbildung der Tauchlehrer und schulen jeden Tauchlehrer ganz nach seinen Fähigkeiten und Begabungen. Die Ausbildung erfolgt auf einem hohen qualitativen Niveau, aber auch mit sehr viel Spaß und einem guten Austausch zwischen den Trainern und den angehenden Tauchlehrern. 

Tauchlehrerqualifikation 2017 in Hemmoor

Wenn Sie schon Tauchlehrerassistent oder Übungsleiter sind und nun den Schritt zum Tauchlehrer wagen möchten, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Dann fahren Sie mit nach Hemmoor und machen dort ihre Tauchlehrerqualifikation. Der Kreidesee in Hemmor bietet mit seinen guten Sichtweiten optimale Bedingungen für eine Tauchlehrerqualifikation.

Sie tauchen dabei in einem Umfeld, in dem Sie auch sonst den größten Teil ihrer Tauchgänge machen, nämlich in einem unserer heimischen Seen.

Was könnte Sie besser auf ihre spätere Tätigkeit als Tauchlehrer vorbereiten?!

Der Qualifikation selbst geht eine gründliche Vorbereitung sowohl in Theorie als auch in Praxis voraus. Dabei gehen wir ganz speziell auf ihre Bedürfnisse und ihre Fragen ein, so dass jeder seine persönlichen Defizite aufarbeiten und seine Stärken weiter ausbauen kann.

Die Qualifikation erfolgt nach den Richtlinien von i.a.c./CMAS. Der International Aquanautic Club garantiert international anerkannte Ausbildung auf höchstem Niveau.

Wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind, TL-Assistent oder Äquivalentes und mehr als 150 Tauchgänge haben, vereinbaren Sie mit uns einen Termin. Wir besprechen gerne die Einzelheiten der Qualifikation mit ihnen und sind offen für ihre Fragen.

Termine

Datum Veranstaltung
25.04.2017 Informationsabend zur TL-Qualifikation
03.05.2017 Übungstauchgänge im Dive4Life - Siegburg
06.05.2017 Bewegungslehre und Praxislehre
07.05.2017 Unterrichtslehre
13.05.2017 Praxisvorbereitung vor Ort
19.-21.05.2017 Medizinseminar
10.+11.06.2017 Technikseminar
23.06.2017 Umweltlehre
24.06.2017 Physik
25.06.2017 Praxisvorbereitung vor Ort
02.07.2017 Praxisvorbereitung vor Ort
08.07.2017 Klausuren und Korrektur
09.07.2017 Lehrproben - anschl. Medizin-Praxis
-------------- TL-Qualifikation
31.08.2017 Anreise nach Hemmoor
01.-03.09.2017 Vorbereitung Praxisqualifikation
04.09.2017 Tauchfrei
05.-07.09.2017 Praxisqualifikation
08.09.2017 Kindertauchlehrer-Seminar
09.09.2017 Abreise von Hemmoor

Tauchlehrer ** und ***

Sie sind schon Tauchlehrer und möchten nicht nur die Anfängerausbildungen durchführen, dann werden Sie TL** oder TL***. Beide Qualifikationen können gerade im Rahmen unserer Ausbildungen Praxisnah durchgeführt werden. Auch hierüber sollten wir in Ruhe reden. Melden Sie sich, wir machen unverbindlich einen Termin aus.

Hier einige Erfahrungsberichte der letzten TL-Qualifikationen:

2010 Bernd Mannheim
2009 Dorothee John-Wickel
2009 Thorsten Grünke